Nacht am See
~~~~~ NACHT AM SEE ~~~~~
THE HORRORSTORY CONTINUES

Lasst uns für einen Moment des Dramas gedenken,dass sich letzten Winter um mich und eine Person namens M.Weiß entspann und mit einem Kontaktabbruch meinerseits endete.Er hat behauptet,alles zu versuchen,um mich milde zu stimmen (zu ficken?!).Komisch nur,dass ich seine "300 Versuche" an einer Hand abzählen kann.

Nun hatte ich es also beinahe ein halbes Jahr geschafft,diesen Kontaktabbruch beizubehalten,als ich mehrere Mails von ihm erhielt,die jedoch ohne Antwort blieben.Bis jetzt.Ich öffnete also wieder einmal meinen rosa Account und musste feststellen,dass sich dort einmal mehr eine Nachricht von ihm befand.Ich öffnete sie aus nicht näher bekannten Gründen und erfuhr,dass er am 29. September nach Bielefeld ziehen und sein Studium Anfang Oktober beginnen würde.Ferner erkundigte er sich nach meinem Befinden.Da ritt mich der Teufel."Hat dich das denn jemals interessiert?",schrieb ich.Seine Antwort ließ nicht lange auf sich warten:"Natürlich interessiert mich das.Ich versteh nicht,wie du aufs Gegenteil kommst".Ich hätte ihm zu gern alle meine Gründe genannt,aber irgendwie brachte ich das nicht zuwege und nach wiederholtem Nachdenken kam ich zu dem Schluss,dass ich nichts mehr mit ihm zu tun haben wollte.Doch es schien zu spät zu sein,denn ich fühlte mich wieder wie am Anfang.Mein Plan ist es nun,ihm eine finale Nachricht zu schreiben,ihm zu erklären,weshalb alles so gekommen ist und mich dann auf ewig in Schweigen zu hüllen.Ich hoffe,es gelingt mir (=

 

Ich will morgen nicht wieder zurück in dieses Haus und mir von sechs verschiedenen Gestalten erzählen lassen,wie altrömische Landhäuser aussehen,unter welchen Umständen eine Nominalisierung zu verwenden ist oder wie das molare Normvolumen von Gasen lautet.Es interessiert mich nicht.

Einen schönen weiteren Abend noch (=

24.9.08 21:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de